Zucht

 

Wir züchten im BSV 2010 eV. einem zuchtbuchführendem Verein , basierend auf dem aktuell gültigen internationalen Rassestandart der FCI .

 

 Unsere Zuchttiere sind alle:

-H/D E/D  OCD geröngt und von einem offiziellen Gutachter ausgewertet.

-D/M getestet

-Wurden durch eine umfangreiche Zuchttauglichkeitsprüfung (Körung) von erfahrenen,      ausgebildeten Zuchtwarten für die Zucht zugelassen.

-Werden regelmäßig tierärztlich untersucht und betreut.

 

 Unsere Zuchtstätte ist vom Vet Amt amtstierärztlich geprüft . ( Bescheinigung liegt vor )

 

 Wir als Züchter bilden uns regelmäßig durch Seminare zum Thema Zucht - Aufzucht nach  den neuesten wissenschaftlich kynologischen Erkenntnissen weiter.

 

 

 

 

Wir sind leidenschaftliche Bernerliebhaber und unsere Hunde leben als Familienmitglieder  alle mit uns im Haus, und haben freien Zugang zum Garten. Täglich machen wir mit ihnen Wanderungen von 2 Std. wo sie einmal frei von Leinen ganz Hund sein dürfen. Wir planen unsere Urlaube grundsätzlich nicht ohne Hund, denn entweder Urlaub mit Hund oder gar nicht.

 

Im Sommer gehen wir sehr viel mit ihnen schwimmen denn ein Berner freut sich bei warmen Temperaturen sehr über eine Abkühlung. Wir besuchen von Welpe an zur weiteren Sozialisierung mit ihnen eine Hundeschule und lassen sie auch sonst weitgehends an unseren Aktivitäten im Alltag teilhaben um ihr Wesen mit möglichst vielen Eindrücken zu festigen und eine gute Bindung aufzubauen.

Mehrmals im Jahr besuchen wir mit ihnen Ausstellungen, dabei sind für uns Plazierungen auf dem Treppchen eher zweitrangig denn es geht uns in erster Linie darum uns in der Bernerwelt zu bewegen , Neuigkeiten zu erfahren , Kontakte zu knüpfen , und Freundschaften mit Gleichgesinnten zu schließen. Selbstverständlich freuen wir uns sehr wenn wir dabei  noch eine tolle Richterbewertung bekommen , denn wir zeigen  auch gerne mit Stolz unsere Hunde im Ring. 

 

 

 

Einen Welpen von uns

 

Wir züchten aus Liebe zu dieser wundervollen Rasse. Unsere Hündinnen sind keine Wurfmaschienen und werden nur eine begrenzte Anzahl an Würfen bekommen, denn unsere Zuchttiere sollen in ihrem Leben auch die Zeit haben einfach nur Hund sein zu dürfen und deshalb kann es schon mal sein das unsere Welpenstube für längere Zeit leer ist.

Bei der Wahl der Deckpartner  muß ein umfangreiches Kriterium erfüllt werden denn nur so können wir bestmögliches bei den Nachkommen erzielen. Wir scheuen uns auch nicht dafür auch mal weitere Anfahrtswege in Kauf zu nehmen, denn der schönste Deckrüde nebenan nützt nichts wenn weder das phänotypische Erscheinungsbild noch Gesundheit und Langlebigkeit gegeben sind.

Wir sind sehr gewissenhaft bei der Wahl unserer Welpenkäufer denn es ist uns sehr wichtig das unsere Brüner Bärchen ein gutes liebevolles und vor allem ein lebenslanges Zuhause bekommen. Sowohl Ketten/Zwingerhaltung als auch Welpenverkauf per Mail.-Telefon lehnen wir ab und wünschen uns eine frühzeitige Kontaktaufnahme um die zukünftigen Welpenkäufer auch persönlich kennen zu lernen.

 

 

Unsere Welpen werden im Wintergarten geboren ,wo ihnen mit zunehmender Entwicklung der angrenzende großzügige Welpenauslauf zum Garten zur Verfügung steht. Wir sind sehr bemüht unsere Baby`s in den einzelnen Prägephasen gut zu sozialisieren.

Neben dem Familienanschluss mit Alltagsgeräuschen dürfen die Welpen ihre Umgebung erkunden , dabei lernen sie die verschiedensten Untergründe , Gegenstände, fremde Menschen und jede Menge Tiere wie Schafe Pferde Gänse u. Hühner kennen. Sicherlich wird ihnen auch der ein oder andere Hase oder Maulwurf begegnen .

 

Die Welpen werden mehrfach entwurmt, gechipt, geimpft und auch tierärztlich untersucht nur in einem top Gesundheitszustand abgegeben.

 

Wir legen den Grundstein nach bestem Wissen und Gewissen für ein zukünftig gefestigtes Wesen in einem glücklichen Bernerleben , umso mehr wünschen wir uns dies auch von den zukünftigen Besitzern fortzuführen.

Mit jedem Welpen den wir abgeben , geben wir ein Stück von uns selber ab , deshalb stehen wir unseren Welpenkäufern bei Fragen/Problemen ein Bernerleben lang mit Rat und Tat zur Seite und wünschen uns natürlich auch lebenslangen Kontakt, denn es ist uns eine Freude durch zugesendete Bilder oder Infos unserer Nachzucht an der weiteren Entwicklung teilnehmen zu dürfen.

Sollten unglückliche Umstände  dazu führen dass mal ein Hund nicht bei seiner Familie bleiben kann, so ist es für uns selbstverständlich dass dieser zurück in unsere Zuchtstätte kommt um in ein 2. angemessenes Zuhause vermittelt zu werden.

 

 

Bei Interesse an einen Bärchen aus unserer Zucht freuen wir uns sehr über ihre frühzeitige Kontaktaufnahme.

News